mobile-nav

Öffentlichkeitsarbeit

Balus Ideen weitertragen

Arbeiten am Konzept

Starke Gemeinschaft

Baghira – Balus Ideen weitertragen

Baghira versteht sich als Unterstützer*innengruppe für das Mentoringprogramm Balu und Du am Standort Dresden.

In R. Kiplings Roman Das Dschungelbuch bezeichnet der Name „Baghira“ den schwarzen Panther, welcher als Berater und Unterstützer von Balu dem Bären und dem Menschenkind Mogli im Dschungel agiert. In Anlehnung an die Figur wollen auch wir Baghiras unsere Initiative verstanden wissen. Dem Leitgedanken „Baghira –Balus Ideen weitertragen“ folgend arbeiten wir daran, die positiven Effekte des Programms zu verstärken und die Weiterentwicklung und das Fortbestehen am Standort zu garantieren.

Die eigenen Patenschaftserfahrungen motivierten uns ehemalige Balus gemeinsam mit den Koordinator*innen im Jahr 2016 eine Unterstützer*innengruppe zu gründen. Unsere Teamsitzung findet alle vier bis sechs Wochen an unterschiedlichen Orten statt. Dabei ist es unser Ziel die vielfältigen Kompetenzen der sozialpädagogischen Expertise der Koordinator*innen und der Innensicht der Ehrenamtlichen zusammenzubringen.

Momentan arbeiten wir vor allem an folgenden Schwerpunkten:

  • Präsenz zeigen, indem wir öffentlichkeitswirksam auf das Programm aufmerksam machen.
  • Strukturen stärken, indem wir auf bestehenden Konzepten aufbauen und das Identifikationspotential der Ehrenamtlichen mit dem Programm erhöhen.
  • Neue Ideen einbringen, indem wir eigene Veranstaltungen planen und durchführen und neue Konzepte und inhaltliche Schwerpunkte setzen.
  • Erfahrungsraum für Ehrenamtliche schaffen (EhrenamtPlus), indem wir auf die individuellen Fähigkeiten und Interessen der Ehrenamtlichen eingehen und deren Gemeinschaft und persönliche Entwicklung fördern.
  • Finanzielle Unterstützer*innen finden, indem wir Kooperationspartner*innen finden, um das Programm auf ein solides Fundament zu stellen.

Wir konnten bereits zahlreiche Projekte und Visionen in die Tat umsetzen, wie zum Beispiel:

  • Ein Sommerfest für aktive und ehemalige Gespanne, welches neben Spiel und Spaß auch eine Plattform für regen Austausch zwischen den Gespannen bietet und einen Anhaltspunkt für ehemalige Gespanne darstellt sich wieder zu treffen.
  • Ein Mister X-Spiel als Gemeinschaftsaktion für alle Gespanne, bei dem Mister und Misses X innerhalb Dresdens gesucht und gefunden werden müssen.
  • Die Einrichtung eines Newsletters, in dem wir in regelmäßigen Abständen über Baghira und Balu und Du am Standort Dresden berichten.
  • Die Entwicklung eines Spendenflyers mit dem gezielt potenzielle Unterstützer*innen des Programms angesprochen werden können.
  • Die Teilnahme an zahlreichen Messen und Börsen, wie zum Beispiel der Ehrenamtsbörse, Next Step oder dem Dies Academicus der TU Dresden.
  • Eine Plakatkampagne mit eigens entworfenen Plakaten, um auf das Programm Balu und Du aufmerksam zu machen.

Du bist selbst (ehemaliger) Balu in Dresden und hast Lust dich über deine Patenschaft hinaus für das Programm zu engagieren? Du hast eigene Visionen oder Ideen, die du gerne mit einbringen möchtest?  

Oder ihr wollt an einem anderen Balu und Du-Standort eine ähnliche Gruppe gründen und wünscht euch konstruktiven Austausch darüber?

Dann meldet euch gerne bei uns unter baghira.dresden@balu-und-du.de.